coop.disco

coop.disco ist eine Kooperative
von Architekt*innen, die
sich für gemeinwohlorientierte
Stadtentwicklung einsetzen.

Unser Ziel ist es, Orte zu entwickeln, zu planen, zu entwerfen und umzusetzen, die als Gemeingüter genutzt, gebraucht und erhalten werden. Darunter verstehen wir Räume, denen die Möglichkeit zur Mitgestaltung durch die Nutzer*innen eingeschrieben ist und die bezahlbar, zugänglich sowie dauerhaft vor Privatisierung und Spekulation geschützt sind.

Die Veränderung der Bedingungen, unter denen Raum und Stadt produziert werden, ist die Motivation für unsere Praxis. Hierfür arbeiten wir mit Nutzer*innen und Nachbarschaften, Kommunen, stadtpolitischen Gruppen und landeseigene Wohnbaugesellschaften, Genossenschaften und Vereinen, dem Mietshäuser Syndikat, universitären und kulturellen Einrichtungen sowie mit Künstler*innen zusammen – und allen anderen, die sich mit uns für ein Recht auf Stadt einsetzen wollen.

Je nach Projekt werden Expert*innen aus Stadtplanung, Sozialwissenschaften, Landschaftsarchitektur, Betriebswirtschaft, Gemeinwesenarbeit oder anderen Disziplinen hinzugezogen. Mit Partner*innen aus Politik, Verwaltung und Nachbarschaft wird das Wissen erweitert.

info@coop-disco.net

coop.disco
Köpenickerstraße 187/188
Aufgang A
10997 Berlin